Schneiderin der Textgarderobe ist Sophie Westarp. Sie erblickte 1981 in Berlin das Licht der Welt. Da es sie schon immer gleichermaßen zu den Kontinenten Bild- und Textsprache hinzog, begab sie sich auf Studienfahrt ins Reich der Bildenden Kunst an der UdK Berlin und der Deutschen Philologie an der TU Berlin. Um noch weiter zu lernen, unternahm sie Abstecher in die Welt der Verlage und der Mediengestaltung.
Heute hält sie sich freiberuflich als Grafikdesignerin, Lektorin und Illustratorin über Wasser und hat als Bilderbuchautorin mehrere Kinderbücher sowie als Musikerin mit ihrer Band ein selbst komponiertes Album in die Welt hinausgeschickt. Auf der Berliner Insel Moabit gestrandet, widmet sie sich nun zudem der Aufgabe, die dortigen Einwohner - groß wie klein - für das Klavierspielen zu begeistern.